transHal

transHAL Innovationstag Halle (Saale)



Dienstag, 20. Juni 2017

Zeit

Programm
09:00 - 10:00

Registrierung und Networking Kaffee

10:00 - 11:00

Eröffnung

Grußworte:  Prof. Dr. Udo Sträter (Rektor), Dr. Bernd Wiegand (Oberbürgermeister), Thomas Bärthel (Vorstand Campus Contact Halle e.V.)

Key Note: "Hochschulen als Motor für Innovation" Dr.-Ing. Jürgen Ude (Staatssekretär Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung Sachsen-Anhalt)

Verleihung des Transferpreises Halle (Saale) 2017: Prof. Dr. Michael Bron (Prorektor für Forschung und Wissenschaftlichen Nachwuchs)

11:00 - 12:15

Knowledge Café “4 Dimensionen von Innovation”

Leitung: Thomas Baumeister (Verwegener & Trefflich Unternehmensberater für Innovationsstrategien)
Begrenzt auf 30 Teilnehmer

11:00 -12:00

Informationsvorträge “Fördermöglichkeiten für Forschungs- und Entwicklungskooperationen”

Sebastian Knabe, Investitionsbank Sachsen-Anhalt

Alexandra Bender, Förderberatung "Forschung und Innovation" des Bundes

Dr. Claudia Hübner EU-Hochschulnetzwerk Sachsen-Anhalt

12:00 - 13:15

Networking-Lunch

13:15 - 14:15

Blitzlicht-Vorträge: Bahnbrechendes aus Wirtschaft, Wissenschaft und Startup-Szene

Session 1: Hans-Joachim Münch (SONOTEC Ultraschallsensorik Halle GmbH), Prof. Dr. Stephan Feller (MLU Zentrum f. Angewandte Medizinische und Humanbiologische Forschung), Florian Thürkow (Inabe UG)

Session 2: Dr. Martin Nettling (Datameer GmbH), Sven Wüstenhagen (Fraunhofer IMWS), André Gimbut (Chiffry GmbH)

14:15 - 14:45

Networking Kaffee

14:45 - 15:45

Impulse und Diskussion "Innovation durch Digitalisierung - Chancen und Herausforderungen für Mittelstand und Wissenschaft"

in Kooperation mit Cluster Informationstechnologie Mitteldeutschland
Moderation: Gerhard Oppenhorst (Vorstand Cluster IT Mitteldeutschland, Geschäftsführer ESC Electronic Service Center GbR)

Sirko Scheffler, brain-SCC GmbH

Sascha Heße & Marcus Pöckelmann, MLU Institut für Informatik

Thomas Budny, ComTS Finance GmbH

Moderation der Veranstaltung: Rommy Arndt

 Parallele Angebote

 

9:00 - 14:45

Innovationsschaufenster

Bestandsunternehmen, Forschergruppen und Startups in und um Halle präsentieren ihre Neuheiten und Kompetenzen

[zur Aussteller-Übersicht]

9.30 - 15:45

Beratungsdates

Nehmen Sie individuelle Gespräche mit Experten zu zahlreichen Aspekten des Innovationsgeschehens wahr. Dazu stehen Ihnen, unter anderem, folgende Berater zur Verfügung:


[Buchen Sie hier Ihre individuellen Expertengespräche]

 

 

 

Anmeldung
geschlossen, seit 19 Jun 2017
Veranstalter
Zeitplan
Anmeldung 28 Mär – 19 Jun
Gespräche buchen 19 Apr – 20 Jun
Veranstaltung 20 Jun
Details
Sprache Deutsch
Teilnahmegebühr kostenfrei
Veranstaltungsort Löwengebäude
Bilaterale Gespräche
Teilnehmer 47
Gespräche 5
Teilnehmer
Beratung/Transfermittler 28
Kammern/Verbände 2
Studierende 4
Verwaltung/Behörden 10
Wirtschaft (inkl. Startups) 54
Wissenschaft 42
Gesamt 140
Profil Aufrufe
Vor Veranstaltung520
Nach Veranstaltung 1
Gesamt521