Build & Connect 2016

 

Wie funktioniert ein BtoB - Meeting?

 

BtoB-Meetings bieten einen idealen Rahmen, um schnell und unkompliziert Partner aus dem Vertrieb oder Kollegen aus der Technik kennenzulernen und sich über neue Projekte und Trends auszutauschen.

Die einzelnen Meetings dauern 20 Minuten. So können im Laufe eines Tages möglichst viele Kontakte geknüpft werden, ohne dass es im Terminplan zu Überschneidungen mit den Workshops und Vorträgen von Build & Connect kommt.

 

Erläuterung des Prinzips der BtoB-Meetings auf Video

 

1. ZEITPLAN

 

Frist

Beschreibung

  1. Juli

bis 31. Oktober

Anmeldung zu den BtoB-Meetings

Veröffentlichung Ihres Business-Ziels &
Ihrer Wünsche für eine Zusammenarbeit

  1. Juli
bis 7. November

Buchung Ihrer Meetings mit anderen Teilnehmern

Bestätigung oder Absage der eingegangenen Anfragen
14. November

Übermittlung Ihres vorläufigen Terminplans für die Meetings

23. November

Bilaterale Treffen

 

2. ANMELDUNG ZU DEN BtoB-MEETINGS

 

Bitte füllen Sie das Anmeldeformular auf dieser Webseite aus, formulieren Sie eine kurze Beschreibung Ihrer Firma und ihres Tätigkeitsbereichs in dem dafür vorgesehen Feld, bevor Sie in der dritten Etappe Ihr Kooperationsprofil erstellen, in dem der Partnertyp dargestellt wird, den Sie suchen. So können die Teilnehmer sich ein Bild der von Ihnen angebotenen Produkte, Technologien und von den Märkten machen, die Sie bedienen. Sie erhalten außerdem Informationen über Ihr Potential, Ihr Angebot und Ihren Kooperationsbedarf. Auf Grundlage dieses Steckbriefs können Ihre potentiellen Partner Ihnen einen Gesprächstermin vorschlagen.

Alle Profile können jederzeit auf der Webseite eingesehen und verändert werden.

 

3. Bewerbung der erstellten Kooperationsprofile

 

Die Organisatoren der Tagung sorgen dafür, dass die Profile an alle Teilnehmer von Build & Connect und den Kontakten in ihren jeweiligen Netzwerken (Enterprise Europe Network, Cluster und internationale Partner) weitergegeben werden. Alle Tagungsteilnehmer können dann Ihr Profil einsehen.

Es ist belegt, dass ein gut ausgeführtes Profil im Laufe der Veranstaltung zwischen 50 und 150 Mal aufgerufen wird.

 

 

4. BUCHUNG DER MEETINGS

 

  •  E-Mail-Nachricht

Mit einer Erinnerungsmail erhalten Sie eine Nachricht, dass Sie jetzt Ihre Meetings buchen können. Suchen Sie dazu im Online-Katalog über die Registerkarte „Teilnehmer“ die Profile aus, die Ihren Kriterien entsprechen. Mit Hilfe einer gezielten Suche nach Stichworten oder Tätigkeitsbereiche lassen sich passende Ansprechpartner schnell identifizieren.

 

  •  Buchung der Meetings

Sobald Sie die Teilnehmer, mit denen Sie sich gerne treffen möchten, identifiziert haben, können Sie Ihnen vom Katalog au seine Anfrage für einen Termin übermitteln.

Achtung: Die Terminpläne werden nach dem Prinzip „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“ zusammengestellt. Je früher Sie also Ihre potentiellen Partner auswählen, desto größer ist die Chance, dass Ihre Anfrage eine positive Antwort erhält.

Sie erhalten auch Anfragen von anderen Teilnehmern, die sich mit Ihnen zusammensetzen möchten. Sie können dann für diese Anfragen eine Zu- oder Absage geben.

 

ACHTUNG! PLANEN SIE KEINE MEETINGS IN DEN ZEITFENSTERN EIN, AN DENEN FÜR SIE INTERESSANTE VORTRÄGE ANGESETZT SIND!

 

  •  Individueller Terminplan

Ein paar Tage vor der Tagung erhalten Sie ihren persönlichen Terminplan (PDF-Format). Diesen Plan finden Sie dann auch auf der Webseite. Dort stehen die Uhrzeit, die Tischnummer und die Kontaktdaten der Person, die Sie gerne treffen möchten.

Ebenfalls enthalten sind die Vorträge, an denen Sie teilnehmen möchten.

 

5. AUF DER TAGUNG

Am Empfangsschalter auf der Tagung erhalten Sie einen aktualisierten Terminplan, der auch die Meetings enthält, die in letzter Minute vereinbart worden sind. Außerdem finden Sie auf diesem Plan auch die Zeiten der Vorträge, die Sie auf dem Online-Formular ausgewählt haben. Auf Ihrem individuellen Terminplan finden Sie in chronologischer Reihenfolge folgende Angaben:

  • Name Ihres Gesprächspartners
  • Nummer des Tisches, an dem das Meeting stattfindet
  • Ihre Vorträge

Unser Team steht Ihnen vor, während und nach der Veranstaltung jederzeit zur Verfügung.

 

 

Anmeldung
geschlossen, seit 16 Mär 2018
Zeitplan
Anmeldung 30 Aug – 16 Mär
Gespräche buchen 30 Aug – 3 Dez
Veranstaltung 22 Nov – 23 Nov
Details
Sprache Français / English / Deutsch
Veranstaltungsort Centre de Formation d'Apprentis de la Chambre de Commerce et d'Industrie Alsace - CFA CCI Alsace - France
Bilaterale Gespräche
Teilnehmer 69
Gespräche 124
Teilnehmer
Belgium 4
Denmark 1
Finland 1
France 494
Germany 48
Greece 2
Mexico 7
Netherlands 1
Switzerland 45
Turkey 1
United Kingdom 1
United States 8
Gesamt 613
Profil Aufrufe
Vor Veranstaltung2070
Nach Veranstaltung 7022
Gesamt9092