Participants

B2B Meetings

picture4. Internationaler
Energy Farming Congress

13. bis 15. März 2012 in Papenburg


Erneuerbare Energien - insbesondere Bioenergie spielen eine zentrale Rolle für unsere zukünftige Energieversorgung und zur Erreichung der Klimaschutzziele. Unter dem Motto „Neue Rohstoffkonzepte und effiziente Nutzungsstrategien auf lokaler, nationaler und globaler Ebene“ steht der 4. Internationale Energy Farming Congress in Papenburg.

Sektionen:

  • „Neue“ Energiepflanzen
  • Energiepflanzen
  • Technik
  • Bioraffinerie
  • Biomasse aus der Landschaft
  • Praxis
  • Regionale Konzepte
  • Biomasse - Märkte
  • Neue Verfahren
  • Umweltaspekte

Agenda

Programm-Download als PDF

  • 13. März: Plenar Sektion & Abendessen
  • 14. März: Plenar Sektion + 6 Parallel Sektionen + Bilaterale Gespräche
  • 15. März: Plenar Sektion + 2 Parallel Sektionen + Excursion

Konferenzsprache

Deutsch und English simultan übersetzt

Tagungsgebühr:

13 bis 15 März: 300 €
eintägig:           150 €
Studenten:       150 €

incl. MwSt.

3N e.V. Mitglieder erhalten einen Preisnachlass
Posterpräsentation frei für 1 Teilnehmer pro Institut

Stornierung:

Eine Stornierung (schriftlich) ist bis zum 1. März kostenfrei möglich, danach wird die volle Tagungsgebühr erhoben.

Organisiert wird die Veranstaltung vom 3N Kompetenzzentrum Niedersachsen Netzwerk Nachwachsende Rohstoffe e.V. und der Landwirtschaftskammer Niedersachsen im Rahmen des IEE-Projektes AGRI FOR ENERGY II und in Kooperation mit dem Dienst Landelijk Gebied aus den Niederlanden.

Matchmaking Event: Biomasse Business Talks

Zeitgleich zu den Vorträgen am 14. März werden ab mittags „bilaterale B2B meetings“ organisiert. Nutzen Sie am 14. März 2012 die Möglichkeit zum „Biomass Business Talk“ und buchen Sie direkt Ihre Geprächstermine mit den gewünschten Experten und Unternehmen. In individuellen Einzelgesprächen können Sie über:

  • Geschäftskooperationen und Kontakte
  • neue Technologien und innovative Entwicklungen
  • Forschungs- und Know-how-Transfer
  • und viele andere Theme

diskutieren.

Registrieren Sie sich einfach und bequem online übers Internet und füllen Sie Ihr Unternehmensprofil sowie Ihre Angebote bzw. Nachfragen im Webformular aus.
Alle Profile werden online gestellt und können von jedem Teilnehmer des Business Talks gebucht werden. So ist schon vor der Veranstaltung klar, mit wem Sie wann sprechen werden und wer mit Ihnen sprechen möchte.

 

Warum teilnehmen am Biomasse Business Talks?

  • Präsentieren Sie, diskutieren und entwickeln Sie neue Projektideen
  • Treffen Sie potenzielle Partner für Ihr Unternehmen
  • Finden Sie neue Exportmöglichkeiten
  • Initiieren Sie national und grenzüberschreitende Kontakte
  • Erhalten Sie einen Überblick der Technologie-Trends und Markt-Perspektiven

Termine, daran sollten Sie denken:

Was wann gemacht werden muss
12 Mar. Anmeldung und Erstellung Ihres Profils
12 Mar. Online Auswahl der Gesprächspartner
14 Mar. Bilaterale Einzelgespräche (14:00 - 18:00)

Rahmenprogramm

Alle Konferenzteilnehmer und Begleitpersonen sind herzlich eingeladen, am Abend- bzw. Kulturprogramm teilzunehmen, bitte melden Sie sich hierzu an..

uk  de  nl

 

Organiser

kompetenzzentrum
lwkns
gslw
 agri

iee

Supported by

niedersachsen

fnr

pg

pd

pf

Location


hotelaltewerft

Hotel Alte Werft Ölmühlenweg 1
26871 Papenburg

Map

 

uk  de  nl